Film & Food

Das Event Film & Food wurde von Zeegotoh e.V. in Zusammenarbeit mit B-Lage (Mareschstraße 1, 12055 Berlin) ins Leben gerufen. Es zielt darauf ab, das Kinoerlebnis in einer Gemeinschaft audiovisuell erfahrbar zu machen und die sensorische Ebene des Films gezielt durch ein leckeres veganes Menü zu verstärken. Jeden vierten Sonntag des Monats bieten wir euch im Herzen Neuköllns ein einmaliges Erlebnis und hoffentlich auch viele wertvolle Diskussionen. Das Essen wird im Rahmen der KüfA ausgegeben.

Bisher im Programm:

 

2020

- Feb. "Haftanlage" & "Wochenende in Deutschland", Jan Soldat

- Jan. - "Stories We Tell", Sarah Polley

 

2019

- Dez.  - "Elections", Alice Riff

- Okt.  - "Via San Cipriano", Lea Schlude

- Mai  - "La Tigra", Camilo Luzuriaga

- April  - "The Ornithologist", João Pedro Rodrigues

- März  - "The Duke of Burgundy", Peter Strickland

- Feb. - "Tropical Malady", Apichatpong Weerasethakul

- Jan. - "Rifle", Davi Pretto

2018

- Nov. - "Picture of Light", Peter Mettler

- Okt. - "Hard to be a God", Alexej German

- Nov. - "Estamira", Marcos Prado